Blog

Wie geht es dir mit deinem Buch, Corinna Sievers?

Es interessiert mich brennend, wie Frauen über Sexualität schreiben – und wie das im Literaturbetrieb ankommt. Diesen Sommer durfte ich die Romane der Ärztin Corinna Sievers entdecken. Corinnas Erzählstimme hat mich so in den Bann gezogen, dass ich mir nach dem Genuss von „Die Halbwertszeit der Liebe“ sofort auch „Vor der Flut“ auf meinen E-Reader […]

Weiterlesen

Expressives Schreiben bei Trauer

Weiterlesen

Wie geht es dir mit deinem Buch, Eva Karel?

Wie fühlt sich das Leben als publizierte Autorin an und was kann im Kraftfeld eines neuen Buches so alles passieren?  Heute: Eva Karel, deren 2018 im Verlag punktgenau erschienenen Bestseller „Om Oida!“ ich schon in einer Rohversion lesen und mit Lachbauchmuskelkater feedbacken durfte. Namaste! Mittlerweile gibt es eine zweite Auflage, einen Yoga-Kalender und ein weiteres […]

Weiterlesen

Wie geht es dir mit deinem Buch, Michaela Muschitz?

Wie fühlt sich das Leben als publizierte Autorin an und was kann im Kraftfeld eines neuen Buches so alles passieren? Da um mich herum laufend tolle neue Bücher nur so sprießen, konnte ich wieder einige AutorInnen zu ihren Erfahrungen mit dem Veröffentlichen befragen. Die Blogreihe eröffnet meine geschätzte Kollegin Michaela Muschitz, die nach drei Krimis […]

Weiterlesen

Tränen, Gänsehaut und Freude

Viele Schreibende arbeiten zuerst einmal auf das leuchtende Ziel hin, ein Buch zu veröffentlichen. Aber wie fühlt sich das aufregende neue Leben als publizierte/r AutorIn dann an und was kann im Kraftfeld des jungen Buches so alles passieren? Joanna Penn, die Wunderwuzzi-Bloggerin, Autorin und Podcasterin schreibt: „Publication is not actually meant to be the high […]

Weiterlesen

Wenn es etwas rauer zugeht

„Puh, heftiges Thema“, hörte ich schon von einigen Menschen, die in mein neues Buch hineinblätterten, die Leseprobe oder den Klappentext lasen. Es geht um Gewalt in der Erziehung, in der rauen Steiermark in den 80er Jahren, wie die Heldin dieser Gewalt entkommt und darüber hinaus wächst, ein Opfer zu sein. „Ist die steirische Provinz wirklich […]

Weiterlesen

Was macht die Freiheit so wild?

„Was macht die Freiheit so wild?“, wollte meine Verlegerin Andrea Schiffer von mir wissen, als wir meinen Roman „Freiheit, du wildes Tier“ in der Galerie Sandpeck vorstellten.Mein Buch erzählt eine Coming of age-Geschichte, in der die Suche nach Freiheit ein zentrales Thema ist. Als Jugendliche wollen wir frei sein – frei sein vom Mief des […]

Weiterlesen

Freiheit RELEASED

Ich bin so aufgeregt! Seit heute, am 9.9.2019, ist mein Roman „Freiheit, du wildes Tier“ released! Befreit fühle ich mich auch – und bereit, das nächste Buch anzugehen. Die Fertigstellung eines Buches setzt ja ganz viel Energie frei – für das nächste Buch, das schon in der Warteschleife hängt … So viel sei verraten: der […]

Weiterlesen

Manche Veränderungen müssen sich im Verborgenen vollziehen

Wie hört es sich an, wenn Raupen an Birkenblättern nagen? Sigrid Eyb-Green erzählt von Geheimnissen in einer Welt, in der alles transparent ist: In meiner Studienzeit habe ich Mondfalter gezüchtet. Aus den winzigen weißen Eiern wurden mit den Wochen fette, jadefarbene Raupen mit kleinen schwarzen und rosa Punkten. In der Nacht, wenn es ganz still […]

Weiterlesen

Aus Krisen zum Glück

Die Autorin, Journalistin und Coach weiß, wie man psychische Krisen überwindet und wie eine Katze immer wieder auf den Füßen landet. In ihrem Bestseller „Neben der Spur. Wenn die Psychose die soziale Existenz vernichtet. Eine Frau erzählt“ hat Christiane Wirtz über ihre Erfahrungen mit Schizophrenie berichtet und so einen wichtigen Beitrag geleistet, um Probleme von […]

Weiterlesen