Kategorie: Safe Place

Ein Koffer voll Happiness

  So macht Seminarvorbereitung Freude! Ich habe einen Koffer voll Happiness 🙂 geschenkt bekommen: Unser Zeitschriften-Potpourri ist jetzt bunter! Reißen, Schneiden und Schnipseln macht so bei den nächsten Collagen sicher noch mehr Freude. Wie schön – ich kann durch bisher noch nicht mit der Schere erschlossene Magazine und Zeitschriften streifen. Schneide dir beim nächsten Collage […]

Weiterlesen

Die richtige Schreib-Gruppe finden

Schreiben muss keine einsame Angelegenheit sein. Nebeneinander im gleichen Raum zu schreiben ist für viele ein unglaublicher Turbo fürs Schreiben. Gemeinsam an Texten zu arbeiten (kollaboratives Schreiben) ist meines Erachtens nach eine weitere Dimension im Schreibprozess und ganz sicher eine heiße Spur 🙂 Die „Community of Writers“ gibt uns Halt, Feedback, Inspiration – und hilft […]

Weiterlesen

Künstlertreff mit Betten: Sleepless im 21er Haus

Jeder, der Julia Camerons Klassiker „Der Weg des Künstlers“ gelesen hat, kennt neben ihren für jeden kreativen Menschen lebensnotwendigen Morgenseiten auch das Konzept des Künstlertreffs: Der Künstlertreff ist ein bestimmter Zeitraum, und sei es auch nur eine Stunde, in dem das kreative Bewusstsein und die Kreativität genährt werden. „Ihr Künstler muss ausgeführt und verwöhnt werden“, […]

Weiterlesen

Reif für die Insel? Komm zum One Day Yoga Writing Retreat!

Fühlst du dich gestresst und beansprucht? Sehnst du dich schon nach der Insel? Möchtest du wieder die Spur zu dir selbst aufnehmen? Gönn dir einen Wohlfühltag! Lass die Routine hinter dir und fahre raus aus der Stadt, ohne eine große Reise machen zu müssen. Beim One Day Yoga Writing Retreat geht es nur um dein […]

Weiterlesen

Alles, was wir schreiben wollen, ist schon in uns

„Alles, was wir schreiben wollen, ist schon in uns“, sagt Gundi Haigner, wenn sie in ihren Schreibworkshops für Jugendliche die Methode des Freewriting vorstellt und die Jugendlichen animiert, dem Schreibprozess zu vertrauen. Als Schreibende brauchst du nur dein Tagebuch und einen Stift, um das Tor zum inneren Raum zu öffnen. Beim täglichen Schreiben entdeckst du […]

Weiterlesen

Weihnachtswunschliste

Ich wünsche mir und euch: Die Freiheit des Alleinseins Die Fähigkeit zum echten Alleinsein Die Erfahrung des existenziellen Alleinseins, innerlich angebunden an die Quelle zur Kreativität Oder ganz einfach Stille Eintauchen in einen Schreib-Raum… Denn: Allen Vorteilen, die das Alleinsein mit sich bringt, liegt die Stille zugrunde

Weiterlesen

Ich schreibe, also bin ich

Schreiben heißt Autor, also Urheber sein – aus der Quelle der Kreativität, dem Zentrum des Bewusstseins zu schöpfen und daraus neue Strukturen und Gestalten zu schaffen, kristalline Inseln der Klarheit im Meer des Chaos. Schreiben bietet die Möglichkeit, sich neu zu erfinden – sich ein neues Leben zu erschreiben. Beim Schreiben erschaffen wir Wirklichkeit – […]

Weiterlesen

Wie Schreiben in der Gruppe einen magischen Raum er-öffnet

Eines meiner Lieblingsspiele als Kind war, mir mit Geschwistern und Freunden Höhlen aus Decken und Polstern und Sesseln und Tischen zu bauen. Diese Höhlen waren magische Schutzräume, um in unsere eigene Welt einzutauchen, um ganz im Spielen aufzugehen. Kinder bauen sich gerne Häuser und Höhlen, um sich darin zurückzuziehen und auszuruhen. Auch Jugendliche haben ein […]

Weiterlesen