Kategorie: Rezension

Inspiriertes Schreiben

Wie kann Schreiben mit der inneren Stimme verbinden? Wie kann ich mich schreibend mit dem eigenen Unbewussten wie auch mit dem kollektiven Unbewussten verbinden? Diese Fragen treiben mich seit Jahrzehnten um, in meinen Tagebüchern wie in meinen Workshops. Im Klappentext ihres neuen Buches „Inspiriertes Schreiben“ warnt France Gauthier: „Vorsicht! Wer sich dem inspirierten Schreiben widmet, […]

Weiterlesen

Wie das Leben sich in einen Fluss verwandelt

„Radio Bemba“ (Lippenradio) lautet der Titel des Schundheftes Nr 29/2019 von Lucia Mennel. Das Schundheft im Format A5 ist eine Liebeserklärung an Havanna, anlässlich des 500. Geburtstags der Stadt, „die ihre Geschwüre kaschiert mit Masken der Fantasie“ (Tomas A. Lopez Sanchez). Lucia Mennel präsentiert Gedichte und Mini-Geschichten von Tomas A. Lopez Sanchez auf Spanisch  und […]

Weiterlesen

Ein Liebesbeweis an die Lehre

Dieses Buch hätte ich gerne vor ein paar Jahren gehabt, als ich ins kalte Wasser der externen Lehrtätigkeit sprang! Ich freue mich, dass es jetzt da ist und beim Start in die Lehre begleiten aber auch erfahrenere Lehrende bei der Reflexion ihrer Tätigkeit unterstützen kann. Das Buch ist „ein Liebesbeweis an die Lehre“, denn die Autorinnen […]

Weiterlesen