, , , ,

Was haben Überarbeiten und Erinnern miteinander gemeinsam?

Alte Tagebücher abzutippen, als Einstimmung für einen Roman, der in den 90er Jahren spielt, mag fürs erste nicht so kreativ aussehen. Für mich stellt sich das aber als eine erkenntnisreiche Entdeckungs-Zeitreise dar, in die Zeit, das erste…
, , ,

Die Seele wie ein Organ spüren und angreifen

Ich muss zugeben, ich war ein paar Wochen lang skeptisch und widerborstig, als sich abzeichnete, dass ich meinen Collage Dream Writing Workshop im Web halten sollte. Kann das haptische Vergnügen der analogen Collage, die Magie der Collage-Gruppe…
,

Was ist wahr? Was ist erfunden?

„Freiheit, du wildes Tier“ ist aus einem Memoir heraus entstanden und wurde weiterentwickelt zu einem Roman. Ein langer Prozess, der aber stets interessant und lohnend war für mich. Meine Verlegerin Andrea Schiffer wollte wissen, was…

Verwunderbar

Endlich passt das Wetter für diesen wunderbaren Text von Sigrid Eyb-Green! "Es ist gut, sein ganzes Leben verwunderbar zu bleiben", sagt Sigrid. Mehr zu ihrem Leben als Autorin demnächst hier in der Blog-Serie "Wie geht es dir mit deinem…
, , , , , ,

Wie geht es dir mit deinem Buch, Alexander Greiner?

Heute im Interview: Alexander Greiner, dessen Memoir "Als ich dem Tod in die Eier trat" 2019 bei Kremayr & Scheriau erschienen ist. Alexanders mutige Auseinandersetzung mit dem Tabuthema Hodenkrebs wurde mit einem Arbeitsstipendium…
,

Manche Veränderungen müssen sich im Verborgenen vollziehen

Mondfalterraupe (Quelle: fotocommunity.de) Wie hört es sich an, wenn Raupen an Birkenblättern nagen? Sigrid Eyb-Green erzählt von Geheimnissen in einer Welt, in der alles transparent ist: In meiner Studienzeit habe ich Mondfalter gezüchtet.…