, , , ,

Was haben Überarbeiten und Erinnern miteinander gemeinsam?

Alte Tagebücher abzutippen, als Einstimmung für einen Roman, der in den 90er Jahren spielt, mag fürs erste nicht so kreativ aussehen. Für mich stellt sich das aber als eine erkenntnisreiche Entdeckungs-Zeitreise dar, in die Zeit, das erste…
, , ,

Die Leseprobe für SchreibRÄUME ist da!

  Autobiographisches Schreiben hilft! Journal Writing, das neue Tagebuch und das Memoir sind endlich im deutschen Sprachraum angekommen, wie im Buchhandel unschwer zu erkennen ist. Birgit Schreiber und ich haben unserem Commitment…
, , , , , ,

Wie geht es dir mit deinem Buch, Alexander Greiner?

Heute im Interview: Alexander Greiner, dessen Memoir "Als ich dem Tod in die Eier trat" 2019 bei Kremayr & Scheriau erschienen ist. Alexanders mutige Auseinandersetzung mit dem Tabuthema Hodenkrebs wurde mit einem Arbeitsstipendium…
, , , , , ,

Drei Seiten täglich

Julia Cameron ist eine weltweit bekannte Ikone der Kreativen bzw. des creative recovery movements. Mit ihren Büchern und Workshops konnte sie Millionen von Menschen bei der Entwicklung ihrer Kreativität und beim Umgang mit kreativen Blockaden…
, , , ,

Coming of age in der pre-internet- Ära

Es ist soweit! Mein Roman "Freiheit, du wildes Tier" ist nun im Lektorat und wird am 9.9.2019 erscheinen! Eine Leseprobe gibts hier. Es war gar nicht so leicht, mich aus dem Überarbeitungsmodus zu verabschieden. Meine Lektorin erinnerte…
, , , , ,

Wie wir pöbelnde, kritische und neidische Stimmen besser verkraften

Ich konnte Dr. Birgit Schreiber, die Autorin von "Schreiben zur Selbsthilfe" und Leiterin des ersten deutschsprachigen Lehrgangs zu "Journal Writing Therapy" zu einem Gastbeitrag zum Thema "Wie wir pöbelnde, kritische und neidische Stimmen…