Kategorie: Prokrastination

Mach dir ein Bild von deinem kreativen Prozess!

Es gibt eine ganz gefinkelte Form der Prokrastination, der ich gerne in der mühsamen Endphase eines Buchprojektes verfalle: ich springe zu einem neuen Buchprojekt, wo ich mit Enthusiasmus neue faszinierende Ideen erforsche und Rohtexte schreibe… und das fast fertige Buch bleibt liegen. Der Funke der Begeisterung springt zum nächsten Buch, und es fällt mir immer […]

Weiterlesen

Die Kunst, den inneren Imperfektionisten zu umarmen

Perfektionismus ist der Feind des Schreibens, da sind sich SchreiblehrerInnen und SchreibtrainerInnen einig. Perfektionismus und Prokrastination, die berüchtigte Aufschieberitis, gehen meist Hand in Hand. In meinen Schreibseminaren sind die innere Kritiker, die personifizierten Perfektionisten der Schreibenden stets auch im Raum. Mit Freewriting und anderen Methoden des Creative Writing erlauben wir uns, dem allgegenwärtigen Genörgel unseres […]

Weiterlesen

Schreiblust herbeizaubern

Wenn ich doch nur einfach mit den Fingern schnippen müsste, um in Schreiblaune zu kommen. Wer wünscht sich das nicht, ein Zauberritual, das sofort in Schreibfluss versetzt? Uns ohne Widerstand in gute Schreibstimmung bringt und die zickige Muse becirct? Doch, es gibt diesen Eingang in deinen Schreibraum, der zeitlich begrenzt durch rituelle Handlungen weiter gerahmt […]

Weiterlesen

Schreibtreff der inneren Schweinehunde

Endlich: Schreibfreiheit pur Mit meinen Schreibfreundinnen habe ich einen Schreibtreff-Jour fixe vereinbart. Paradiesisch! Ein Schreibraum für mich, ganze drei Stunden ohne Emails, Telefonate, Texte von anderen, die ich lektorieren muss… Einmal pro Woche treffe ich mich mit anderen Schreib-Besessenen, um nach einer kurzen Morgenrunde, in der wir einander mitteilen, an welchen Projekten wir gerade kiefeln, […]

Weiterlesen

5 Zeichen, dass du wirklich bereit bist, deine Masterthese (fertig) zu schreiben

Bist du wirklich bereit, deine Diplomarbeit/ Masterthese (fertig) zu schreiben? Oder sagst du noch: Eigentlich sollte ich ja schon an meiner Masterthese schreiben, aber ich finde nicht die Zeit… Stopp! Das bringt dich nicht weiter. Nimm dir lieber ein paar Minuten Zeit, um deine Arbeitshaltung zu überprüfen und schau dir an, welche der 5 Zeichen […]

Weiterlesen

Kreative Ordnung oder kreatives Chaos?

Den Schreibtisch aufzuräumen statt zu schreiben ist eine beliebte Methode, zu prokrastinieren. Gleichzeitig kann das Aufräumen des Schreibtisches aber auch ein wichtiger Bestandteil deiner Schreibroutine sein. „Aber wenn ich damit beginne, den Schreibtisch aufzuräumen, kann schon eine Stunde vergehen“, wendest du vielleicht ein. Wenn du dein Bedürfnis nach einem Ritual als Werkzeug für einen guten […]

Weiterlesen