Kategorie: Allgemein

Call for Papers „Gesund(es) Schreiben“ Heft 3 SchreibRÄUME

  Call for Papers „Gesund(es) Schreiben“  Mit dem Magazin SchreibRÄUME wollen wir dazu beitragen, die Journal Writing Community, d.h. Schreibtrainer*innen, Wissenschaftler*innen, Gruppenleiter*innen, Autor*innen, Schreibcoaches und Schreibende zu vernetzen, zu inspirieren und zu informieren.   https://verlag-punktgenau.at/produkt/schreibraeume/   Das Thema des dritten Heftes (März 2021) lautet Gesund(es) Schreiben   Wie schnell eine Krise entstehen kann, hat uns die Corona-Pandemie gezeigt. Wir wollen uns in dieser Ausgabe mit den verschiedenen […]

Weiterlesen

Stretching our minds

Ich erlebe in den letzten Wochen wie viele andere auch Auf und Abs: Mal zieht es mir den Boden unter den Füßen weg, dann kreisen meine Gedanken um finanzielle Probleme, dann stretche ich mich in steiler Lernkurve raus aus der weggebrochenen Komfortzone und schon sprudeln neue Ideen. Ich bin enorm dankbar für den Zusammenhalt in […]

Weiterlesen

Expressives Schreiben bei Trauer

Weiterlesen

Was macht die Freiheit so wild?

„Was macht die Freiheit so wild?“, wollte meine Verlegerin Andrea Schiffer von mir wissen, als wir meinen Roman „Freiheit, du wildes Tier“ in der Galerie Sandpeck vorstellten.Mein Buch erzählt eine Coming of age-Geschichte, in der die Suche nach Freiheit ein zentrales Thema ist. Als Jugendliche wollen wir frei sein – frei sein vom Mief des […]

Weiterlesen

Manche Veränderungen müssen sich im Verborgenen vollziehen

Wie hört es sich an, wenn Raupen an Birkenblättern nagen? Sigrid Eyb-Green erzählt von Geheimnissen in einer Welt, in der alles transparent ist: In meiner Studienzeit habe ich Mondfalter gezüchtet. Aus den winzigen weißen Eiern wurden mit den Wochen fette, jadefarbene Raupen mit kleinen schwarzen und rosa Punkten. In der Nacht, wenn es ganz still […]

Weiterlesen

Neue Schreibräume

Es ist soweit!!!Birgit Schreiber und Johanna Vedral geben das erste deutschsprachige Fachmagazin „Schreibräume. Magazin für Journal Writing, Tagebuch und Memoir“ heraus und bitten um Beiträge. Mit dem Magazin wollen wir SchreibtrainerInnen, WissenschaftlerInnen, GruppenleiterInnen, AutorInnen, Schreibcoaches und Schreibende vernetzen, inspirieren und informieren. Das Thema des ersten Heftes (März 2020) lautet: Das Comeback des Tagebuchs: Wie kann Journal […]

Weiterlesen

Lay out your soul on the table: Collage & Tarotpy u.v.m.

Und vieles mehr … ist das Motto des Jahres. Oder Fülle. Es kann nie schaden, neue Tools auszuprobieren, sie weiter zu entwickeln und sich auf kollektives Träumen einzulassen. Soeben ist die wunderbarste Manifestation – die Collage-Traumgruppe – in die Sommerpause gegangen (bis 1.Okt.). Damit es nicht gar so weh tut, habe ich für meine lieben […]

Weiterlesen

Schreibwissenschaft on the move

Die von der österreichischen GEWISSS, der deutschen gefsus und dem Schweizer Forum Wissenschaftliches Schreiben an der Uni Klagenfurt veranstaltete Tagung „Schreibwissenschaft – eine neue Disziplin?“ (30.5.-1.6.2019) bot unterschiedliche disziplinäre Perspektiven, interdisziplinäre Inspiration, viel Raum für Diskussionen, wie die Schreibwissenschaft sich in den nächsten Jahren ausgestalten wird, interessante Begegnungen mit Menschen, die sich ganz dem Schreiben/ […]

Weiterlesen

Zu viele Bücher?

Wo verläuft die Grenze zwischen bibliophilen Menschen und Bücher-Messies? Ab wann ist ein Mensch, der Bücher liebt, ein Bibliomane bzw. ein Book Hoarder oder gar ein Bücher-Gollum? Zum Phänomen Book Hoarding finden sich Millionen von Beiträgen im Netz. Es gibt Artikel über berühmte Bibliomanen und die beachtlichen Mengen an Büchern, die sie angesammelt haben. In […]

Weiterlesen

Share your story: Lebensernte-Collagen

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Elisabeth Scherf! „Wenn man 80 Jahre alt wird, ist Aufräumen angesagt. Ich finde es befreiend, mich von immer mehr Dingen zu verabschieden“, schreibt Elisi zu Beginn ihres Collage-Buches „Ein Leben – meine ersten 80 Jahre“. Beim Aufräumen hat die Künstlerin Fotos und Geschichten aus ihrem Leben für die Gestaltung eines […]

Weiterlesen