DANKSAGUNG, die erste

cover_collagedreamwriting

Kaum halte ich mein Buch-Baby in Händen, bin ich unendlich dankbar – und stelle fest, dass ich im Eifer des Abschließens die DANKSAGUNG im Buch vergessen habe. Dabei wissen alle rund ums Büchermachen, dass nicht nur die Autorin, der Autor dieses Buch erschaffen haben – es sind immer unzählige gute Geister mitbeteiligt:

In meinem Fall: Verlegerin, Schreibfreundinnen, SeminarteilnehmerInnen, friendly reader, TräumerInnen aus der Community der International Association for the Study of Dreams, FeedbackgeberInnen, Menschen, die sich auf das Buch freuen und ermutigen, es doch bitte fertig zu schreiben, Menschen, die mich stets mit reichlich illustrierten Zeitschriften für meine Collagen versorgen und natürlich verständnisvolle Familienmitglieder und viele mehr.

Dass ich die Dankbarkeit erst jetzt spüren kann, liegt wahrscheinlich daran: ich kann es erst jetzt richtig glauben, dass das Buch fertig geworden und aus der Traum-Welt in die materielle Welt gekommen ist! So schön hatte ich es mir nicht geträumt.

In welcher Reihenfolge danke ich nun den vielen Menschen, die mich dabei unterstützt haben, dass „Collage Dream Writing“ nun in der Welt ist?

Ich beginne mit meiner traumhaften Verlegerin Andrea Schiffer, Verlag punktgenau. Ich bin unendlich dankbar, dass sie genau zu der Zeit ihren Verlag gegründet hat, als ich schon fast ein Jahr lang sehnlichst auf der Suche nach einem Verlag war, der auch ein reich farbig illustriertes Buch produzieren mag.

Dank ihrem Know how als Grafikdesignerin und Fotografin machten die Gestaltung des Covers, die Auswahl der Abbildungen, das Layout, die Plakate für die Lesungen und was sonst noch rund um die Publikation anfiel, einfach nur Freude. Dank Andreas Layout verliebte ich mich neu in mein Buch und konnte mit dieser Energie auch frischen Mutes durch Phase 5 im Schreibprozess gehen (mehrere Korrekturgänge). Ich freue mich schon darauf, weitere Ideen mit ihr umzusetzen.

Schau vorbei beim Stand des Verlags punktgenau auf der BUCHQUARTIER, der Messe für Independent- und Kleinverlage: 9. & 10. Dezember im Museumsquartier in Wien

und lerne Andrea Schiffer persönlich kennen!

By the way verkaufen wir natürlich vor Ort auch die schönen Bücher, die schon im Verlagsprogramm sind. Durch die liebevolle Gestaltung eignet sich jedes der Bücher im punktgenau-Programm als Weihnachtsgeschenk 😊

Johanna Vedral

, , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

16 − fünf =