Beiträge

, , ,

Die Seele wie ein Organ spüren und angreifen

Ich muss zugeben, ich war ein paar Wochen lang skeptisch und widerborstig, als sich abzeichnete, dass ich meinen Collage Dream Writing Workshop im Web halten sollte. Kann das haptische Vergnügen der analogen Collage, die Magie der Collage-Gruppe…
, , , ,

Wie hältst du es mit der Psychohygiene?

Heißt die neue Gretchenfrage: Wie oft hast du dir heute schon die Hände gewaschen? Oder vielmehr: Wie hältst du es mit der Psychohygiene? Beate Wimmer-Puchinger, Präsidentin des Bundesverbands Österreichischer Psycholog*innen, sagt im…
, ,

Sprachlos? There is hope!

Wenn die Krise alles auf den Kopf stellt und bisherige Strategien nicht mehr greifen ... Wenn es dir gerade den Boden unter den Füßen wegzieht ... Wenn du dich vor lauter Home Office, Horror News, Emails, Onlineformularen, Homeschooling,…

4 unwiderstehliche Gründe, Collagen in Lehre & Forschung einzusetzen

"Collage goes university": Mit Forscherinnengeist und großer Begeisterung untersuche ich gemeinsam mit Silke Martin die vielfältigen Facetten des Einsatzes von Collagen in der universitären Lehre. Wir experimentieren mit unterschiedlichen…

Share your story: Lebensernte-Collagen

„Life is not about finding yourself. It is about creating yourself.“ (George Bernard Shaw) Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Elisabeth Scherf! „Wenn man 80 Jahre alt wird, ist Aufräumen angesagt. Ich finde es befreiend, mich…

Träume verwirklichen

Träume verwirklichen, das dürfte das Motto des Jahres sein. Im Juni folgt Lauren Z. Schneider meiner Einladung – und bietet erstmals in Wien Tarotpy an, eine von ihr entwickelte Methode, die symbolische Sprache von Tarot, Träumen und Bildkarten…