Was haben Diplomarbeiten, Gebärmutteroperationen und schizophrene Bewusstseinszustände gemeinsam?

Schreibenden ist nicht immer von Anfang an klar, welche Nische sie als AutorInnen bespielen und was der gemeinsame Nenner ihrer Texte ist. Joanna Penn stellt in ihrem Artikel „How To Discover and Build Your Author Brand” die richtigen Fragen…

Achtung: Diplomarbeit schreiben kann richtig Spaß machen!

Am Anfang sind viele Studierende beim Schreiben unsicher, zögerlich, skeptisch, ängstlich oder haben den Wunsch, “das möglichst schnell runterzubiegen”. Beim Endspurt erlebe ich oft, wie sie doch Feuer gefangen haben und wie ihre Augen…

Wie hältst du es mit den Morgenseiten?

Ich schreibe täglich – Morgenseiten, Abendseiten, U-Bahn-Seiten, Parkbank-Seiten und auch sonst noch zwischendurch. Heute habe ich um 6 Uhr morgens geschrieben, weil mich eine krächzende Krähe im Garten aufgeweckt hat. Es ist erfrischend,…

„Share yourself freely!“

fordert Gayle Brandeis in ihrem empfehlenswerten Buch "Fruitflesh", in dem sie sinnliche Schreibanleitungen für ein befreiteres Schreiben teilt. Sharing, der Austausch von Erfahrungen, ist eine wunderbare Möglichkeit, andere am eigenen inneren…