Schlagwort: Roman

Novelle oder Roman?

Muss wirklich aus jeder deiner Ideen ein Roman mit 70.000 Wörtern Länge werden? Oder darf es auch mal eine Novelle sein? Joanna  Penn​, Autorin von mittlerweile 11 Fiction-Titeln, erzählt im Interview mit Sarah Painter u.a. darüber, dass Novellen am Ebookmarkt „really popular“ sind, was es dem Schreibenden ermögliche, schneller ein neues Buch fertig zu haben […]

Weiterlesen

Collage: free your novel ideas!

Am Tag 3 des NaNoWriMo purzeln mir Bilder und Szenen meines Romans im Kopf herum. Manche Charaktere kann ich schon ganz gut sehen, andere sind noch grobe Skizzen, denen Fleisch und Blut fehlen. Es ist wie Träume aufschreiben, die sich verflüchtigen, sobald ich mich auch nur umdrehe. Wie kann ich diese Bilder klarer sehen und […]

Weiterlesen

NaNoWriMo Tag 1: November-Himbeeren

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“ schreibt Hermann Hesse. 1041 Wörter Rohtext sind ein guter Beginn für meinen NaNoWriMo-Roman. Heute sind zwei Szenen entstanden, die so viele Fragen aufwerfen, dass die Planerin sich vordrängen musste: mit Listen für die Charaktere und einem Cluster für die Fantasy-Welt, die noch keinen Namen hat und auch sonst […]

Weiterlesen