Schlagwort: Natascha Miljkovic

Ein Liebesbeweis an die Lehre

Dieses Buch hätte ich gerne vor ein paar Jahren gehabt, als ich ins kalte Wasser der externen Lehrtätigkeit sprang! Ich freue mich, dass es jetzt da ist und beim Start in die Lehre begleiten aber auch erfahrenere Lehrende bei der Reflexion ihrer Tätigkeit unterstützen kann. Das Buch ist „ein Liebesbeweis an die Lehre“, denn die Autorinnen […]

Weiterlesen

Geballtes AutorInnen-Wissen

Herzlichen Dank an die 13 AutorInnen, die meine Interviewfragen für die Blog-Serie „Wie geht es dir mit deinem Buch?“ beantwortet haben. Ich freue mich natürlich auch weiterhin über Mails von AutorInnen, die meine Fragen beantworten möchten 🙂 Damit das geballte Wissen nicht in der Fülle der Blogbeiträge untergeht, hier noch einmal alle versammelt:Christiane Wirtz, die […]

Weiterlesen

Wie geht es dir mit deinem Buch? – Natascha Miljkovic

Wie geht es Autorinnen, wenn ihr heiß ersehntes Buch-Baby endlich auf der Welt ist? Ich wollte es genauer wissen und stellte einige Fragen rund ums erste Buch. Heute: Die promovierte Zoologin Natascha Miljkovic, die 2012 die Plagiatsprüfungsagentur „Zitierweise“ gegründet hat. Sie unterrichtet und berät rund um wissenschaftliche Redlichkeit und Selbstorganisation im Studium. Sie hat gemeinsam […]

Weiterlesen