Schlagwort: Personal Essay

Personal Essay: ein Spiel-Raum für die eigene Stimme

Ich glaube, dass der Personal Essay eine wunderbare Form ist, der eigenen Stimme mutig Raum zu geben. Das erste Mal außerhalb des Tagebuchs erlebt habe ich die Freude, mit meiner eigenen Stimme über meine persönlichen Wertvorstellungen zu schreiben, bei Schularbeiten – eine, zwei oder gar drei Stunden lang essayistische Schreibfreude! Dann kamen viele andere Textsorten, […]

Weiterlesen

Mit 40 wird`s erst richtig spannend. Ein „This I believe“-Essay

„So viele Erkenntnisse wie du möchte ich auch gerne haben“, bemerkte mein damals 40jähriger Ehemann Nr. 2, wenn ich als 30jährige mal wieder fast platzte vor Erkenntnislust. Jeden Tag entdeckte ich etwas Neues und erzählte das natürlich allen, übersprudelnd, voller Begeisterung! 40, dieses seltsame Alter schien mir damals unendlich weit entfernt. Dass das ein spannendes […]

Weiterlesen

Schreiben ist… weiter lernen

Es gibt Texte, für die habe ich durch langjährige Übung schon ganz gute Schreibstrategien im Repertoire und kann sie routiniert und effizient angehen, ohne allzu sehr der Aufschieberitis zu verfallen. Neue Textsorten auszuprobieren, ist für mich immer eine faszinierende Herausforderung. Spannend ist dabei auch, wie bei neuen Textsorten neue Schwierigkeiten wie Hydra-Köpfe nachwachsen. Warum ist […]

Weiterlesen