Schlagwort: Pat Schneider

Raum zum Schreiben

„The first room of my own was a few lines each day in a diary„, schreibt Pat Schneider. Eine schönere Liebeserklärung ans Tagebuch habe ich noch nicht gefunden! :-)Nach 36 Jahren intensiver Tagebuchpraxis kann ich sagen: Ja, Tagebuchschreiben eröffnet Räume, Landschaften, ja Universen. Ein Raum zum Schreiben. ein Raum für meine Kreativität, ein Möglichkeitsraum, ein […]

Weiterlesen

Die richtige Schreib-Gruppe finden

Schreiben muss keine einsame Angelegenheit sein. Nebeneinander im gleichen Raum zu schreiben ist für viele ein unglaublicher Turbo fürs Schreiben. Gemeinsam an Texten zu arbeiten (kollaboratives Schreiben) ist meines Erachtens nach eine weitere Dimension im Schreibprozess und ganz sicher eine heiße Spur 🙂 Die „Community of Writers“ gibt uns Halt, Feedback, Inspiration – und hilft […]

Weiterlesen

Autobiographisches Schreiben kann dein Leben retten

Autobiographisches Schreiben kann dein Leben retten, sagt Pat Schneider in ihrem Memoir „How the light gets in. Writing as a spiritual practice“: Die von Peter Elbow geschätzte amerikanische Schreiblehrerin („The wisest teacher of writing I know!“) unterrichtet seit über dreißig Jahren Creative Writing und publiziert v.a. Lyrik. Wie kann Schreiben Leben retten? Indem wir wagen, […]

Weiterlesen