Schlagwort: Leselust

Erinnerungen in Geschichten bannen

Ich liebe Geschichten über SchriftstellerInnen. Margaret Atwood, Jahrgang 1939, weiß einige Geschichten über alt gewordene schrullige SchriftstellerInnen zu erzählen. Die erste Erzählung  in „Die steinerne Matratze“ ist so eine Geschichte und hat mich von der ersten Zeile an in ihren Bann gezogen: „Der Eisregen rieselt herab, händweise leuchtender Reis, den irgendein unsichtbar Feiernder wirft.“ Wow! […]

Weiterlesen

Leselust & Schreiblust

Die Lust am Lesen und die Lust zu schreiben sind untrennbar miteinander verbunden. Viele Schreibende bekennen, immer schon lesesüchtig gewesen zu sein. Der österreichische Schriftsteller Gerhard Roth sagt, dass sich aus dieser Lesesucht seine Schreibsucht entwickelt hätte. Andrea Gerk hat der heilsamen Leselust mit „Lesen als Medizin“ ein vergnügliches Buch gewidmet, das mich als Leserin […]

Weiterlesen