Schlagwort: Lesen

Und was liest du heute?

Wo steckt die österreichische Leseratte am Nationalfeiertag ihre Nase rein? In einen österreichischen Krimi? Ich genieße gerade das bitterböse Buch einer österreichischen Schriftstellerin. Margit Schreiner ergötzt mich in „Haus, Friedens, Bruch“ mit Gedanken zum Krimi-Hype in der Literatur wie: „Was dem Engländer möglicherweise im Kolonialblut liegt, muss dem Deutschen noch immer nicht aus der Blockwartmentalität […]

Weiterlesen

Studierende zum kritischen Denken anleiten… und dies auch benoten

Als Lehrende im Fach „Wissenschaftliches Arbeiten & Wissenschaftliches Schreiben“ sehe ich meine Aufgabe nicht nur darin, grundlegende Skills wie Recherchieren, Lesen, Peer Feedback, Zitieren und Paraphrasieren sowie Schreibtechniken zu vermitteln. Eine wichtige Schreibtechnik ist das Schreibdenken, das schreibende Nachdenken, das in Freewritings am Anfang der Lehrveranstaltung, im wissenschaftlichen Journal oder zwischendurch auf Notizzetteln stattfindet. So […]

Weiterlesen