Schlagwort: Blogparade gegen Schreibblockaden

Was sind Blogparaden? Wie kann ich mitmachen?

Blogparaden sind Aufrufe von Bloggern, zu einem vorgegebenen Thema zu schreiben. Jede/r kann mitmachen, mit einem Beitrag im eigenen Blog oder einem Gastbeitrag in einem Online-Medium. Der Beitrag wird zum Aufruf verlinkt, die Veranstalterin veröffentlicht die Links zu den Beiträgen in ihrem Blog. Von den gesammelten Ideen und Tipps und natürlich auch von der gegenseitigen […]

Weiterlesen

Mit der Schreibblockade im Paradies bleiben?

„Writer’s Block is an instrument for remaining in Paradise“, provoziert Stan Smeets, der seit 20 Jahren an der Universität Leiden (NL) effektive Schreibstrategien erforscht. Er bezeichnet die Schreibblockade (writer’s block) als eine Form der Selbsttäuschung, mit der Schreibende in einem Zustand der Unschuld verharren und so das Übernehmen von Verantwortung für ihr Schreibproblem vermeiden. Smeets`Perspektive […]

Weiterlesen

Schreibblockaden bei der wissenschaftlichen Abschlussarbeit – was hilft?

Viele Studierende bleiben beim Schreiben ihrer Diplomarbeiten und Masterthesen stecken und suchen sich deshalb professionelle Unterstützung. Meistens stellt sich im Coaching heraus, dass die Studierenden nicht unter Schreibblockaden oder gar Schreibangst leiden, sondern zu wenig über den Schreibprozess wissen. Oft wenden sie unpassende Schreibstrategien oder widersprüchliche starre Schreibregeln an, die sie nicht weiterführen. Falsche Ansprüche an das […]

Weiterlesen