eBook „Collage in Psychotherapie und Selbsterfahrung“

4,99

eBook, pdf, 67 Seiten

Durch schöpferische Eigenerfahrung und Selbstreflexion wird eine intensive Auseinandersetzung mit inneren Konflikten möglich.

Kategorie:

Beschreibung

Die Collage ist seit den Surrealisten der 1920er Jahre als Zugang zum Unbewussten bekannt. Sie zeigt persönlich bedeutsame Symbole und macht Wünsche, Ängste, Sehnsüchte und Hoffnungen sichtbar, die oft unvereinbar und widerstreitend sind. Durch die schöpferische  Eigenerfahrung und die Selbstreflexion wird eine intensive Auseinandersetzung mit inneren Konflikten möglich. Dass die Collage eine Rolle in der Psychotherapie spielen sollte, war also nur eine Frage der Zeit.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „eBook „Collage in Psychotherapie und Selbsterfahrung““

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

3 × fünf =